1-image 2-image 3-training1920x200 4-training1920x200 5-training1920x200 6-training1920x200 7-training1920x200 8-training1920x200 9-image
Sie sind hier: Startseite > Berufe mit Zukunft > Gastgewerbe

Gastgewerbe

 

Tätigkeiten: Fachkräfte im Gastgewerbe betreuen, bedienen und beraten Gäste.
Sie nehmen z.B. Bestellungen entgegen, servieren Speisen und schenken Getränke aus.

Sie richten Baustellen ein, führen Messungen durch, bereiten die Ausbaumaterialien für den Einau vor,
übernehmen erforderliche Nachbesserungsarbeiten und sind auch für Transportarbeiten zuständig.

Ausbildungsform: duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule

Dauer: 2 Jahre

Zugangsvoraussetzungen: Rechtlich ist keine bestimmte Vorbildung vorgeschrieben (2016).
Die meisten Betriebe stellen Ausbildungsanfänger/innen mit Hauptschulabschluss ein.

Weiterbildung: Nach erfolgreicher Abschlussprüfung können Fachkräfte im Gastgewerbe unter bestimmten
Voraussetzungenihre Ausbildung um ein Jahr fortsetzen und z.B. die Prüfung zum/zur Fachmann/-frau
–Systemgastronomie– ablegen.


Grundsätzlich stehen Jugendlichen mit einer Behinderung (Förderschüler) alle anerkannten Ausbildungsberufe
offen. Es gibt aber auch Ausbildungsberufe, die auf ihre besonderen Bedürfnisse zugeschnitten sind, z.B. die
duale Ausbildung als Fachpraktiker/in Küche (Beikoch).

Ausbildungsform: duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule

Dauer: 2 bis 3 Jahre

 

 

Letzte Bearbeitung:
Aufgrund der neuen Cookies-Verordnung der EU: Einige Bereiche dieser Website benötigen zu ihrer Funktion neben den sogenannten SESSION-Cookies, auch Cookies, die personenbezogenen Daten enthalten, die sich auf Sie, Ihren Webclient und / oder Ihr Gerät (PC oder Mobil-Gerät) beziehen (also: personenbezogenen Daten). Es werden nur seiteninterne Werte gespeichert. Bitte geben Sie Ihre Erlaubnis, evtl. weitere Cookies auf Ihrem Rechner zu platzieren.

Erfahren Sie mehr über diese Cookies in der Cookie Policy.

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap